• GRENKE belegt 3. Platz im SDAX der DVFA Scorecard
  • Ergebnis mit 78,07% deutlich gesteigert
  • DVFA Scorecard bewertet Corporate Governance Deutscher Aktiengesellschaften


Baden-Baden, den 24. November 2023: Die GRENKE AG, globaler Finanzierungspartner für kleine und mittlere Unternehmen, hat in der diesjährigen von der Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management (DVFA) ausgegebenen Scorecard mit einer Punktzahl von 78,07 % den dritten Platz im SDAX erzielt. Im Vergleich zum Vorjahr verbesserte sich GRENKE damit deutlich um 3,94 Prozentpunkte (2022: 3. Platz SDAX, 74,13 %). Die DVFA Scorecard  bewertet jährlich die Qualität der Corporate Governance der im DAX, MDAX und SDAX gelisteten Unternehmen.
„Wir sind stolz darauf, auch 2023 wieder einen Spitzenplatz im SDAX für unsere Corporate Governance erzielt zu haben“, betont Dr. Sebastian Hirsch, Vorstandsvorsitzender der GRENKE AG. „Eine starke Corporate Governance bildet das Fundament für Vertrauen am Kapitalmarkt und hat für uns einen hohen Stellenwert. Unsere Platzierung und die deutliche Steigerung unserer Punktzahl unterstreichen dies eindrucksvoll.“

Die diesjährige DVFA Scorecard wurde am 23.11.2023 in Frankfurt vorgestellt. Die Bewertung umfasst 151 in Deutschland ansässige Unternehmen aus DAX, MDAX und SDAX.

Die gesamten Ergebnisse der DVFA Scorecard finden Sie hier:
https://dvfa.de/wp-content/uploads/2023/11/Auswertung_DVFA_Scorecard_2023.pdf

 

Weitere Informationen erhalten Sie von:

GRENKE AG
Team Investor Relations
Neuer Markt 2
76532 Baden-Baden
Phone:    +49 7221 5007-204
Email:     [email protected]
Website:   www.grenke.com

Pressekontakt 
Stefan Wichmann
Neuer Markt 2
76532 Baden-Baden
E-Mail:     [email protected]
Mobil:     +49 171 20 20 300