Sozialer Beitrag

Wir bei GRENKE sind davon überzeugt, nur gemeinsam Großes erreichen zu können. Daher fördern wir Chancengleichheit, Gleichberechtigung und innovative Stärke. 

Gemeinsam mehr schaffen

Bei GRENKE steht der Mensch im Mittelpunkt - seien es unsere Mitarbeitenden, unsere Kund*innen oder die Gesellschaft um uns. Die Zufriedenheit unserer Kund*innen und der Erfolg unseres Unternehmens beruhen maßgeblich auf den Fähigkeiten unserer Mitarbeitenden. Deren Förderung und Entwicklung liegt uns daher besonders am Herzen.

Förderung der Mitarbeitenden

Gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten und spannende Aufgaben für unsere Mitarbeitenden

Partnerschaften

Der Gesellschaft etwas zurückgeben: Diese Partnerschaften pflegt GRENKE.

Arbeitszeitmodelle

Mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen arbeiten unsere Mitarbeitenden wann und wo sie am produktivsten sind. 

Diversität

Starke Mitarbeitende als Basis für ein starkes Unternehmen: Diversität bei GRENKE. 

1 / 4

Arbeitgeberattraktivität

Gut qualifizierte Mitarbeitende machen für uns den Unterschied. Vor allem, da sich Geschäfts- und Arbeitsprozesse sowie gesetzliche Rahmenbedingungen schnell verändern. Motivation, Wissen und stetige Weiterbildung haben für uns daher einen besonders hohen Stellenwert.

GRENKE Engagement Score

Wir möchten ein attraktiver Arbeitgeber bleiben und unseren Mitarbeiter:innen ein sicheres und ansprechendes Arbeitsumfeld bieten. Im Rahmen unserer jährlichen Zufriedenheitsumfrage unter allen Mitarbeiter:innen, ermitteln wir den GRENKE Engagement Score. Damit messen wir die Mitarbeiterzufriedenheit und fassen die Ergebnisse aus den Themenfeldern Engagement, Identifikation und Bindung sowie Gesamtzufriedenheit mit dem Unternehmen in einem Score zusammen.

Diversität

Wir wollen die besten Mitarbeiter:innen für uns gewinnen, fördern und langfristig an uns binden – unabhängig von Kultur, Nationalität, Ethnie, Geschlecht, sexueller Orientierung, körperlichen/geistigen Fähigkeiten, Glaube, politischer Überzeugung, Alter oder Erfahrung. Mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt bekennen wir uns zu Diversität als Grundbaustein  in unserer Organisationsstruktur.

Arbeitszeitmodelle

Durch flexible Arbeitszeitmodelle und eine attraktive Vergütung fördern wir eine gute Work-Life-Balance.

  • Support in Special Life Time Situations: Wir unterstützen Mitarbeiter:innen in herausfordernden Lebensphasen. Das Programm ermöglicht Mitarbeiter:innen bei voller Entlohnung ihre Arbeitszeit für bis zu zwei Monate auf 80 Prozent zu reduzieren.
  • Welcome Newborn: Wir bieten allen frisch gewordenen Eltern die Möglichkeit, nach Geburt des Kindes für die ersten sechs Wochen die Arbeitszeit auf 75 Prozent zu reduzieren und dies bei voller Bezahlung.

Benefits

Pflege- und Betreuungskosten: Wir beteiligen uns an Betreuungskosten für nicht-schulpflichtige Kinder und pflegebedürftige Angehörige. Pro pflegebedürftigem Angehörigen gewähren wir einen monatlichen Zuschuss von 250 EUR. Ebenfalls 250 EUR erhalten Familien als Kinderbetreuungs-zuschuss für das erste Kind. Für das zweite Kind werden 125 EUR gewährt, für jedes weitere 50 EUR. 

Dienstrad: Wir ermöglichen unseren Mitarbeiter:innen, steuerbegünstigt Fahrräder und eBikes zu leasen, um die Option des klimaschonenden Pendelns attraktiver zu machen.

Weiterbildung

Weiterbildung bringt neues Know-how in unser Unternehmen, fördert die Innovationskraft, die Leistungsfähigkeit- und bereitschaft sowie die Arbeitszufriedenheit unserer Mitarbeiter:innen. Durch vielfältige und auf den individuellen Bedarf zugeschnittene Weiterbildungsangebote ermöglichen wir eine kontinuierliche Qualifizierung und persönliche Entwicklung.

Ausbildung und Studium

Wir möchten bestmögliche Ausbildungsbedingungen für eine individuelle und bedarfsorientierte Entwicklung unserer Auszubildenden und Student:innen bieten. Für unser Engagement im Ausbildungsmanagement wurden wir 2022 zum fünften Mal in Folge durch das Wirtschaftsmagazin Capital in die Kategorie „Beste Ausbilder Deutschlands“ eingestuft.

Sicherheit am Arbeitsplatz

Wir fördern das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter:innen und sorgen für gesundheitlich unbedenkliche Arbeitsplätze. Voraussetzung für ein sicherheitsgerechtes Verhalten ist, die Mitarbeiter:innen über Gefahren an ihrem Arbeitsplatz zu informieren und ihre Motivation zu sicherheitsgerechtem Verhalten zu fördern. Entsprechend der verstärkten Nutzung von Remote-Arbeit haben wir unser Schulungsangebot um Inhalte zu Arbeitsschutz und Sicherheit bei der Nutzung von Remote-Arbeit ergänzt.

Achtung der Menschenrechte

Die Wahrung von Menschenrechten ist für uns selbstverständlich. Im Rahmen des Compliance-Managements sind Regeln für Gleichbehandlung, Antidiskriminierung und Achtung der Menschenrechte im Unternehmens- und Verhaltenskodex, sowie in den internen und externen Richtlinien und Policies definiert. So verbessern wir auch unsere Aufnahme- und Reaktionsfähigkeit Beschwerden von Mitarbeiter:innen und externen Personen.

Kundensicherheit und -zufriedenheit

Unser Ziel ist es, Unternehmer:innen bestmöglich bei ihren Investitionen und Finanzierungen zu unterstützen. Wir zählen über eine halbe Million KMU zu unseren Kund:innen. Wir sind in mehr als 30 Ländern im indirekten als auch direkten Vertrieb aktiv. Für eine hohe Kundenzufriedenheit setzen wir auf einfache und schnelle Finanzierungslösungen sowie einen Service, der persönlich auf die unternehmerischen Bedürfnisse unserer Kund:innen eingeht. Unsere Finanzierungsangebote ergänzen wir durch Produkte und Services der GRENKE BANK und GRENKE Factoring.

Innovation und Partnerschaften

Unternehmerische Verantwortung bedeutet für uns auch, etwas an die Gesellschaft zurückzugeben und Organisationen oder Projekte zu fördern, die nicht unmittelbar mit unserer Wertschöpfung in Zusammenhang stehen. Immer mit Blick auf die jeweilige Region und unsere Markenwerte – einfach, schnell, persönlich und unternehmerisch. Diese Kriterien sind in unseren „GRENKE Corporate Sponsorship & Donation Guidelines“ festgehalten.

Arbeiten bei GRENKE

Arbeiten wann und wo man am produktivsten ist: Unsere digitale Infrastruktur sowie flexible Arbeitszeitmodelle bieten unseren Mitarbeitenden die Möglichkeit, Arbeitszeiten und -orte auf individuelle Bedürfnisse oder Lebensphasen abzustimmen.

Arbeitszeitmodelle & Vergütung

Durch flexible Arbeitszeitmodelle und eine attraktive Vergütung schaffen wir die Basis für eine gute Work-Life-Balance. Die Vergütung bei GRENKE setzt sich aus einem fixen Arbeitsentgelt sowie erfolgsorientierten Vergütungskomponenten zusammen. In regelmäßigen Abständen reflektieren wir die Stimmen unserer Mitarbeitenden, beispielsweise durch eine Zufriedenheitsumfrage.

Support in Special Life Situations

Durch das Programm Support in Special Life Situations unterstützt GRENKE Mitarbeitende in herausfordernden Lebensphasen, in denen private Angelegenheiten über die geschäftlichen gestellt werden müssen. Das Programm ermöglicht es Mitarbeitenden, bei voller Entlohnung ihre Arbeitszeit für bis zu zwei Monate auf 80 Prozent zu reduzieren.

Chancengleichheit bei GRENKE

Unterschiedlich und doch gleich: Diversität und die Vielfalt aller Menschen bedeuten für uns einen Zugewinn und entscheidenden Erfolgsfaktor. Chancengleichheit für jeden gilt bei uns als oberstes Prinzip, daher fördert GRENKE dies in besonderen Maße.

Diversität

Vielfalt und Chancengleichheit sind unsere Grundprinzipien und ein wichtiger Bestandteil unseres Unternehmenserfolges. Das gilt sowohl für unsere Mitarbeitenden, als auch bei der Auswahl neuer Talente. 

Partnerschaften von GRENKE

Mit gutem Beispiel voranzugehen und der Gesellschaft etwas zurückzugeben, hat bei GRENKE Tradition.

Zukünftige Generationen Fördern

Gemeinsam an einer lebenswerten Zukunft zu arbeiten, erfordert Mut, eine klare Vision und handfeste Unterstützung.

Wir unterstützen persönliche und gesellschaftliche Weiterentwicklung in zahlreichen Facetten. Ob in Schule, Sport und Spiel, in Forschung, Wirtschaft oder Kultur: GRENKE steht jungen Menschen als tatkräftiger Förderer zur Seite. 

HERZENSSACHE FÜR UNS. WICHTIG FÜR ALLE.

Lernen Sie ausgewählte Projekte und Institutionen kennen, die wir im Rahmen unseres sozialen Engagements aktiv unterstützt. 

Rufen Sie uns an

Sie wünschen telefonische Beratung?

+49 7221 5007-0

Mo - Fr 8 - 18 Uhr